Escort Leipzig Model Mathilda

Mit Independent Escort Mathilda im Cafe in Leipzig

Vor einigen Monaten hatten wir Mathilda bei unserem ersten gemeinsamen Fotoshooting in Leipzig kennengelernt. Damals wollte Sie sic eine neue Sedcard erstellen lassen, um unabhängig von Agenturen als Independent Escort zu arbeiten. Jetzt trafen wir uns auf ein Stück Kuchen und Kaffee in der Südvorstadt in Leipzig. Zum Glück spielte das Wetter mit und wir konnten es uns in der Sonne einrichten.

Wenn man es weiß , sieht man es ihr an. Sie kommt zu solchen Anlässen immer perfekt gekleidet. Und immer ein lächeln auf dem schönen Gesicht.

Wie bist du auf die Idee gekommen als Escort dein Geld zu verdienen?

Ich hatte in einer Zeitung einen Artikel über Frauen, die als Escort arbeiten gelesen. Natürlich klingt das Geld sehr verlockend , wenn man am Abend viele hundert Euro verdienen kann. Aber das allein war es auch nicht. Ich hatte keine große Lust mehr mich an den Wochenenden oder auch unter der Woche in den Clubs von Leipzig zu langweilen. Und dort von Typen über den Abend bringen zu lassen, die auf dicke Hose machen, aber in Wirklichkeit die üblichen Looser waren. Zum Glück fand ich Männer im höheren Alter schon immer interessanter. Ja, wie gesagt, als Studentin sich finanziell immer einschränken zu müssen ist nicht lustig. Ich mag ständig neue Klamotten und nicht gerade aus den billigen Läden. Ich reise gern mal und Auto und Wohnung sollten auch schon etwas gehobener sein.Und der Job durfte nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Ich muss ja auch noch mein Studium abschließen. Ich muss auch sagen, dass ich mir heute Dinge leisten kann, von denen ich vor meiner Zeit als  Independent Escort nicht einmal zu räumen gewagt habe.

Hat das nicht Überwindung gekostet?

Es ist wahrscheinlich wie bei jedem neuen Job. Ich hatte im Internet eine Seite von einer Escort Agentur gefunden. Die Agentur Bewerbung war recht einfach. Es kam zu einem Treffen bei der Agentur. Dort haben wir uns über das wichtigste Unterhalten. Wichtig war mir, dass ich Escort Dates problemlos auch ablehnen kann. Und das meine Identität auf den Fotos im Netz nicht Preis gegeben wird und das ganze nicht unter meinem richtigen Namen läuft. Nicht, weil ich mich dafür schäme. Sondern einfach zu meiner Sicherheit.

Escort Dame Mathilda mit Dessous in Leipzig

Aber von der Begleitagentur aus Leipzig lässt du dich nicht mehr vermitteln?

Doch. Nur habe ich mir jetzt auch eine eigene Webseite zugelegt. Begleitagenturen behalten selbstverständlich für ihre Vermittlungsdienste eine Provision ein. Und wenn ich über Seite ein paar Aufträge bekomme, ist das ok. Ich muss einfach etwas mehr Werbung dafür machen lassen.Zum Glück ist die Konkurrenz nicht so groß, zumindest was Escort Hostessen mit Niveau betrifft. Wenn jemand ein schönes Date haben möchte, dann will er sich komplett wohl fühlen und bestens Unterhalten. Es läuft nicht immer nur auf das Eine hinaus…

, , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.